Materna-Azubis schließen glänzend ab

Navigation aller Website-Bereiche

Informationen für Journalisten

Materna-Azubis schließen glänzend ab

Größter IT-Ausbildungsbetrieb in der Region

Ort Dortmund, Datum 17.07.2017

Jetzt können alle Materna-Azubis den Sommer genießen, die IHK-Sommerprüfungen sind geschafft! Zwölf Azubis haben die finalen Abschlussprüfungen zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, zum Fachinformatiker für Systemintegration oder zur Kauffrau für Büromanagement abgelegt. Elf von ihnen haben wir als feste Mitarbeiter übernommen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: dreimal wurde die Note „sehr gut“ vergeben, der Gesamtdurchschnitt liegt bei 85 von 100 möglichen Punkten (Schulnote: gut).

Zusammen mit den Prüfungsergebnissen aus der Winterprüfung haben bei Materna in diesem Jahr nun sieben Azubis mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten – so viele, wie in keinem Jahr zuvor.

Wir freuen uns, dass sie uns als Kolleginnen und Kollegen der Materna-Familie erhalten bleiben.

Über Materna

Als führender IT-Dienstleister beschäftigt Materna weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von 223 Millionen Euro. Materna deckt das gesamte Leistungsspektrum eines Full-Service-Dienstleisters im Premium-Segment ab: von der Beratung über Implementierung bis zum Betrieb. Zielgruppen sind IT-Organisationen sowie Fachabteilungen in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Materna ist in sechs Business Lines organisiert: IT Factory, Digital Enterprise, Government, Communications, Mobility sowie das SAP-Beratungsunternehmen cbs aus Heidelberg.