BMC TrueSight Orchestration 8.x: Fundamentals Installing & Configuring

BMC TrueSight Orchestration 8.x: Fundamentals Installing & Configuring

Durch die Automatisierung von IT-Prozessen können die Kosten der IT-Bereitstellung erheblich gesenkt und das mit manuellen Interaktionen verbundene Risiko verringert werden. TrueSight Orchestration automatisiert häufige, wiederholbare Aufgaben, um die Servicequalität auf ganzer Linie zu verbessern.

Der Kurs „TrueSight Orchestration 8.x: Grundlagen der Installation und Konfiguration“ kombiniert Unterrichtsinstruktionen mit Laborübungen, um die Schüler durch die Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung von TrueSight Orchestration 8.x-Komponenten im klassischen Modus und in Containern zu führen.

Kurssprache: Deutsch
Schulungsunterlagen: englisch, als nicht druckbares ebook

Anfang 04.05.2020 09:00 Uhr
Ende 05.05.2020 16:00 Uhr
Ort Dortmund Dauer 2 Tage Kosten 1400 EUR zzgl. MwSt. Adresse Materna
Trainingscenter
Vosskuhle 37c
44141 Dortmund

Voraussetzungen

BMC TrueSight Orchestration 8.x: Fundamentals – Architecture and Components (WBT)

Zielsetzung

  • Erläuterung der Voraussetzungen für die Installation von TrueSight Orchestration-Komponenten
  • Besprechung verschiedene Bereitstellungsszenarien
  • Installation der TrueSight Orchestration-Komponenten im klassischen Modus
  • Installation der TrueSight Orchestration-Komponenten in Containern
  • Konfiguration der TrueSight Orchestration-Komponenten
  • Externes Remedy Single Sign-On (RSSO) installieren und konfigurieren
  • Aktualisierung von älteren Versionen des Produkts auf die 8.x TrueSight Orchestration-Version
  • Behebung von grundlegenden Installationsproblemen