Anfang 25.01.2018 11:00 Uhr
Ende 25.01.2018 15:30 Uhr
Themen Digitalisierung, Cloud, DevOps
Ort online

Neue Maßstäbe in puncto Nutzererfahrung

Digitalisierung, Cloud oder DevOps machen auch vor dem Service-Management nicht Halt. Die Interaktion zwischen Endanwender und Helpdesk soll modern, interaktiv, transparent und mobil sein. Die Anwender wünschen sich ein zentrales, interaktives Portal für alle Anfragen. Transformative Trends wiederum verlangen nach Service-Management-Lösungen, die mit ihrer Geschwindigkeit mithalten können. Routinetätigkeiten sollen sukzessive automatisiert werden können und zugleich kosteneffizient sein.

Optimiertes Nutzererlebnis mit Service Management Automation-X

Eine innovative Lösung hierfür ist Service Management Automation-X (SMA-X) von Micro Focus. Sie bietet integrierte virtuelle Agenten mit Chatbots, Social Collaboration-Funktionen, ein Smart-Ticketing-System und intelligente E-Mail-Programme. All dies sorgt beim Anwender für ein optimiertes Nutzererlebnis. Als erste vollständig containerbasierte und mandantenfähige Plattform für das Service-Management bietet SMA-X die größte Bandbreite an Deployment-Optionen. Auch strengste Service Level Agreements können damit kosteneffizient erfüllt werden. Sie verfügen über die Datenhoheit und können so Sicherheit und Speicherort der Daten garantieren sowie Datenschutz- und Compliance-Richtlinien einhalten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen an die Experten zu stellen. Ihre Referenten sind Robert Kreher, Micro Focus, und Dr. Kai-Uwe Winter, Materna. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Übrigens: Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie nach dem Live-Termin automatisch einen Link zur On-Demand-Version.