Anfang 15.11.2017
Ende 16.11.2017
Themen E-Akte
Ort Besucherzentrum des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Berlin

Was ist die Jahrestagung E-Akte?

Die Jahrestagung E-Akte hat seit 2009 mit rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Veranstaltung einen festen Platz unter den großen Fachtagungen im Bereich der IT-gestützten Verwaltungsarbeit. Das besondere Profil der Jahrestagung ergibt sich aus dem intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Projektverantwortlichen, Experten und Anbietern von Produkten und Lösungen.

Auch in diesem Jahr werden wieder profilierte Experten und erfahrene Praktiker Best Practices rund um das Thema E-Akte vorstellen und neue Entwicklungen diskutieren. Der Themenbogen der Veranstaltung reicht von der mobilen Anwendung und IT-Sicherheit über das Zusammenspiel von E-Akte und Fachverfahren bis zu den möglichen „Szenarien“ der elektronischen Verwaltungsarbeit.

Materna auf der Jahrestagung E-Akte

In diesem Jahr finden Sie uns mit unserem Partner Ceyoniq an Stand A1.
Außerdem sind wir mit einem Vortrag vertreten:

VortragstitelIntegration statt Isolation mit nscale eGov
Uhrzeit 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
ReferentenFelix Holland, Materna & Christian Hanisch, Ceyoniq Technology GmbH

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen