Studie 2017 – Cloud-Services ergänzen bestehende IT-Infrastruktur

Materna GmbH Information & Communications (Link zur Startseite)
Studie 2017 – Cloud-Services ergänzen bestehende IT-Infrastruktur

Chancen von Cloud-Management-Systemen – alle Details unserer Studie 2017

Mittlerweile hat die IT nicht mehr nur eine unterstützende Funktion, sondern bildet immer öfter die Grundlage für die Innovation von Unternehmensprozessen sowie neue Produkte und Services. Cloud-Services bieten dabei die Chance, IT-Landschaften zu erweitern und neue Funktionen bereitzustellen. Die Beschaffung und Nutzung von Cloud-Services bedarf eines effizienten Managements – etwa mit Hilfe von Cloud-Management-Systemen. Sie sollen helfen, den Bezug, die Bereitstellung, Verwaltung und die Abrechnung von Cloud-Services (Private oder Public Cloud) zu vereinfachen, vor allem durch das Management unterschiedlicher Cloud-Services von verschiedenen Cloud-Anbietern. Was heißt das also für IT-Leiter und Leiter der Anwendungsentwicklung?

Antworten darauf gibt die Studie „Effizienter Einsatz von Cloud-Management-Systemen“, die Materna gemeinsam mit dem Analystenunternehmen PAC (Pierre Audoin Consultants) durchgeführt hat. Mehr als 80 IT-Leiter sowie Anwendungsentwickler aus ganz Deutschland wurden dazu befragt. Die Studie benennt die Herausforderungen, Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten, die Cloud-Management-Systeme mit sich bringen.

Aus den Antworten auf die Fragen hat Materna gemeinsam mit PAC zwei Leitfäden entwickelt, die sich speziell an IT-Leiter sowie an Leiter Anwendungsentwicklung richten.

Wenn Sie die Ergebnisse der Studie und unsere Leitfäden erhalten möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Viel Spaß beim Lesen!

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Ihre Angaben

* Erforderliche Felder

Zusatzinformationen

Ihr Ansprechpartner

Philipp Kleinmanns

Philipp Kleinmanns

Portfolio Manager Cloud
philipp.kleinmanns@materna.de

E-Mail senden: Ihr Ansprechpartner …

Seitennavigation

Vernetzen

Kontakt

Materna GmbH
Information & Communications

Voßkuhle 37

44141 Dortmund

+49 231 5599-00

marketing@materna.de