Über unsere Partnerschaft mit IBM

Materna ist IBM Gold Business Partner. Wir besitzen besonderes IBM-Know-how bei den Themen Cloud, Cognitive Computing und Security.

Cloud

IBM Bluemix Private Cloud ist das Private Cloud-Angebot von IBM und basiert auf OpenStack. Materna veredelt das Cloud-Angebot von IBM zu einer Private Cloud as a Service (PCaaS)-Lösung und ergänzt die IBM Bluemix Private Cloud um einen Managed Service, der den gesamten Betrieb der Plattform beinhaltet. Materna unterstützt Unternehmen bei der Transformation der IT in die Cloud und versetzt Unternehmen in die Lage, Cloud-Services sehr schnell und flexibel abzurufen.

Diese Lösung wird entweder über IBM Cloud-Rechenzentren weltweit in einer dedizierten Infrastruktur, im Materna-Rechenzentrum oder lokal im Rechenzentrum des Kunden bereitgestellt. So sind Unternehmen in der Lage, eine Private Cloud in einer Public-Cloud-Umgebung zu betreiben.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Überführen der klassischen IT in die Cloud
  • Beratung und Begleitung von Unternehmen in die OpenStack-Technologie
  • Übernahme des Betriebs von Kundenapplikationen
  • Automatisiertes Deployment (Automation und Orchestrierung)
  • Incident, Problem und Change Management
  • Monitoring
  • Security sowie Identity und Access Management
  • Beratung bei Backup- und Recovery-Strategien im Cloud-Umfeld
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau einer OpenStack-Umgebung als Sandbox für Unternehmen, die ein „fertiges“ OpenStack kennenlernen wollen

Cognitive Computing

Kognitive Systeme verändern, die Art und Weise wie Unternehmen Informationen verarbeiten. Sie werden nicht mehr programmiert, sondern lernen durch Interaktion, bauen zum Beispiel Wissensbasen in neuronalen Netzen auf und liefern auf umgangssprachliche Fragen evidenzbasierte Antworten, die für bessere Ergebnisse sorgen. Kognitive Systeme haben die Fähigkeit, mit natürlich sprachlichen (unstrukturierten) Informationen umzugehen. Damit helfen sie Unternehmen, die Informationen zu erschließen (z. B. Handbücher, Geschäftskorrespondenz, Informationen aus sozialen Medien und Sprache), die heute mit klassischen IT-Systemen nicht zugänglich sind.

Unter der Marke Watson vermarktet IBM eine Vielzahl von einzelnen kognitiven Funktionen, die als Baukasten für hierauf basierende kognitive Lösungen dienen.

Materna bietet unterschiedliche Leistungen im Umfeld von Watson an:

  • IT-Architekturberatung in Verbindung mit kognitiven Systemen
  • Aufbau von Chatbots basierend auf kognitiven Services und Integration in das Service-Management
  • Beratung im Bereich des Watson Explorers

Security

Im Bereich Security berät Materna Unternehmen bei der Einführung eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS). Hierbei fokussiert Materna auf zwei Schlüsseltechnologien im Umfeld von IBM-Technologien:

  • Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement (SIEM) mit Unterstützung von IBM QRadar zur Erkennung und Auswertungen von Sicherheitsvorfällen in Unternehmensnetzwerken. Hierbei werden Ereignisse, Logs und Netzwerkaktivitäten aus angebundenen Systemen gesammelt, normalisiert, korreliert und aufbereitet in QRadar dargestellt.
  • IBM Security Guardium Data Protection for Databases und Files ist eine Lösung zur Unterstützung des Themas Datenverschlüsselung. Im Fokus stehen Datenklassifizierungen und Risikobetrachtungen. Beides ist besonders wichtig für Unternehmen bei der Transformation ihrer IT zur Cloud-IT und der Auslagerung von Daten.