IT-Arbeitsplätze und Server-Umgebungen automatisiert bereitstellen und managen

Die Verwaltung von Arbeitsplatzsystemen, Anwendern und deren Ressourcen verursacht hohe Aufwände für Organisationen. Viele IT-Infrastrukturen sind mit der Zeit und mit den Ansprüchen der Anwender gewachsen, was zu Insellösungen geführt hat. Die entstehenden Medienbrüche bei der Abarbeitung von Prozessen verhindern eine effiziente Automatisierung. Abhilfe schaffen effiziente Werkzeuge für das Client- und Server-Management, die eine hohe Servicequalität und eine optimierte Kostenstruktur sicherstellen.

Im Rahmen des Client- und Server-Managements bedeutet Industrialisierung, dass für alle Leistungen genormte Services definiert und über reproduzierbare Abläufe zur Verfügung gestellt werden. Diese bilden den vollständigen Bereitstellungsprozess für bestimmte Services, rollenspezifische Arbeitsplatzsysteme oder Server-Typen ab. Die Standardisierung erfolgt beispielsweise durch die Verwendung definierter Software-Pakete oder Software-Paket-Gruppen. Der Vorteil ist, dass diese Services dann effizient und mit stets gleichbleibender Qualität geliefert werden.

Ihre Vorteile und Mehrwerte mit DX-Union

  • Schnellere Bereitstellung der IT-Services bei gleich bleibender Qualität
  • Höhere Verfügbarkeit der IT durch reproduzierbare, transparente und wohl dokumentierte Prozesse
  • Entlastung hochqualifizierter Mitarbeiter von wiederkehrenden Routinetätigkeiten
  • Beauftragen und bereitstellen von IT-Services über Service-Kataloge und transparente Self-Service-Funktionen
  • Kostensenkung durch Automatisierung
  • Zentralisierung des Managements im Rechenzentrum
  • Unterstützung von ITIL®-basierenden IT-Prozessen

Wie wir Ihnen mit DX-Union helfen

Materna bietet Lösungen für das Client- und Server-Management, mit denen IT-Organisationen das Management ihrer IT-Arbeitsplätze automatisieren können – von der Anforderung bis zur Umsetzung.

Basis ist die DX-Union Management Suite, ein Werkzeug für automatisiertes Client- und Server-Management, das alle anfallenden Aufgaben bewältigt; von der Erstinstallation neuer Arbeitsplatzsysteme über die Administration von Benutzern bis zur Inventarisierung von Daten und Geräten. Dabei kann es sich sowohl um physikalische oder virtuelle Desktops als auch mobile Endgeräte handeln.

DX-Union ist seit über 20 Jahren erfolgreich am Client- und Server-Management-Markt platziert und bei zahlreichen Unternehmenskunden und öffentlichen Verwaltungen im Einsatz.

Die Bereitstellung eines Arbeitsplatzrechners besteht nicht nur aus einem Betriebssystem und Softwareinstallationen. Daneben müssen weitere anfallende Tätigkeiten wie das Einspielen aktueller Sicherheits-Patches, die Lizenzverwaltung, die Inventarisierung oder auch die Verwaltung von Hardwareschnittstellen bewältigt werden. Die DX-Union Management Suite hält für die wichtigsten anfallenden Aufgaben ein passendes Modul parat.

DX-Union auf einen Blick

  • Offene Schnittstellen für flexible Anpassungen und Erweiterungen ohne großen Aufwand
  • Vollständige Integration in die Prozesse des IT-Service-Managements
  • Management von klassischen und virtuellen Arbeitsplatzumgebungen in einer Oberfläche
  • Support mit deutscher Hotline und schneller Reaktionszeit bei Problemen
  • Lizenzen, Dienstleistungen, Wartung und Beratung aus einer Hand
  • Produktentwicklung in Deutschland, dadurch engerer Dialog mit Kunden und kurze Wege zu den Produktverantwortlichen und Entwicklern
  • Einzige Client- und Server-Management Suite auf dem Markt, die auch ein Benutzer-Management anbietet

Dabei folgt DX-Union dem Prinzip der IT-Fabrik und fasst wiederkehrende Funktionsabläufe – von der Entstehung eines Arbeitsplatz-Systems bis zu seinem Nutzungsende – zusammen und verbessert so die Qualität, Nachvollziehbarkeit und Effizienz der Client-Bereitstellungsprozesse.

Speziell für das Server-Management bietet Materna verschiedene Beratungs- und Implementierungsleistungen an, wie beispielsweise Assessments für die Evaluierung der zu automatisierenden Prozesse, die Entwicklung der Implementierungsstrategie, die Implementierung und Einführung von Server-Automatisierungs-Werkzeugen und die Unterstützung beim Aufbau von Referenzumgebungen.

Unsere Leistungen bei Client- und Server-Management

  • Konzeption und Einführung von Microsoft-Systemumgebungen
  • IT-Arbeitsplatz: von der Anforderungsaufnahme bis zur Umsetzung
  • Planung und Umsetzung von Roll-out- und Migrationsprojekten
  • Konzeption von Desktop-Virtualisierungsprojekten
  • IT-Infrastruktur-, Prozess- und Security-Beratung
  • Erstellung von IT-Architekturkonzepten
  • Support und Coaching der IT-Administration

Diese Seiten könnten Sie ebenfalls interessieren