Arbeiten 4.0 – Digitales Arbeiten von Morgen

Arbeiten 4.0 stellt die digitale Interaktion von Unternehmen mit Mitarbeiter und Mitarbeitern untereinander in den Fokus. Wir bieten Ihnen Lösungen zur Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterqualifikation und zum Wissenstransfer für Fachabteilungen wie Unternehmenskommunikation, Human Resources und Academies. Unsere Themen sind Corporate Communications, Corporate Collaboration und Corporate Education. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Fraunhofer, Bosch, Wincor Nixdorf, Hartmann, Daimler und viele weitere.

Ihre Herausforderungen

  • Wie lässt sich der Wissenstransfer zwischen den Organisationseinheiten sicherstellen?
  • Wie können Fachkräfte gebunden und gefunden werden?
  • Welche innovativen Arbeitsmethoden und -Tools sind für ein Unternehmen sinnvoll und effizient?

Unser Leistungsspektrum

  • Social Intranet: Readiness, Konzeption, Umsetzung, Service
  • Enterprise Mobility: Hohe Produktivität von jedem Device zu jeder Zeit, geschützter mobiler Zugriff auf Daten und Anwendungen, Meetings und Teamwork zu jeder Zeit
  • Digital Workplace: Integration von Line of Business-Applikationen, Fokus auf den Mitarbeiter und seine rollenspezifischen Aufgaben in einer einheitlichen und kollaborativen Umgebung bzw. Anwendung
  • Digital Processes and Workflows: Schaffung einer vollautomatisierten Informations- und Datenverarbeitung, Prozesse und Workflows werden nur einmalig angestoßen
  • Digital Services: Generierung und Betrieb von digitalen Services, z.B. dem On-Boarding Prozess neuer Mitarbeiter (Corporate Education) oder die Verteilung von Dienstplänen an Mitarbeiter ohne Devices, auf Touchpoints (Self-Services)

Weitere Informationen