Telekommunikations-Technologien für Unternehmen

Mithilfe von Telekommunikations-Technologien lässt sich die Effizienz in Unternehmen steigern und neue Geschäftsmodelle lassen sich erschließen. In diesem Markt positioniert sich die Business Line „Communications“.


Kommunikationstechnik ist eine der Grundlagen für den technologischen Fortschritt – sowohl zwischen Menschen als mit und zwischen Maschinen. Vor allem die Kommunikation zwischen Maschinen ist dank der fortschreitenden Einbürgerung der mobilen Datentechnik auf dem Vormarsch. Machine-to-Machine-Kommunikation, das Internet der Dinge und Industrie 4.0 sind bereits an vielen Stellen in der täglichen Nutzung angekommen. Dieser Trend wird sich mit der zunehmenden Automatisierung weiter verstärken.


Materna erweitert mit ihrem Kommunikationsportfolio den Anwendungsbereich von mobilen Basistechnologien auf andere Anwendungsbereiche wie beispielsweise Telco, Banking/Finance, Retail, Payment, Transport und Logistik sowie Government. Zu den Kunden gehören Telekommunikationsunternehmen und virtuelle Mobilfunkbetreiber (MVNOs), Finanzinstitute, Bahnbetreiber, Handelsunternehmen sowie Kommunen und Verkehrsunternehmen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Ein Schwerpunkt dabei sind Lösungen für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) beispielsweise für den Bereich Vending.