E-Akte Bund

Navigation aller Website-Bereiche

E-Akten-Lösungen

Alles vom flexiblen Dokumenten-Management-System bis zur professionellen Gesamtlösung für die elektronische Akten- und Vorgangsbearbeitung

E-Akte Bund

Mit der Einführung des Basisdienstes E-Akte Bund legt das Bundesministerium des Innern (BMI) einen Standard für die elektronische Aktenführung fest. Materna unterstützt Behörden bei der Integration von Fachverfahren in diesen Basisdienst. Unsere langjährige Erfahrung mit DOMEA bringt entsprechendes Know-how für die Migration von Systemen mit.

Unsere Dienstleistungen

In historisch gewachsenen aktenführenden Systemen wie etwa DOMEA ist es bei ihrer Ablösung erforderlich, die innerhalb dieser Systeme realisierten Fachverfahren zu bewahren. Wir unterstützen Behörden bei der Separierung und Re-Implementierung ihrer Fachverfahren sowie bei der organisatorischen, fachlichen und technischen Anbindung an den Basisdienst E-Akte Bund.

Auch ohne die Ablösung von Fachverfahren werden aktenführende Systeme sich mit dem Basisdienst E-Akte Bund verbinden müssen, und sei es nur als Ablageort für die elektronische Akte. Wir beraten und unterstützen Behörden bei der Konzeption und Umsetzung der erforderlichen fachlichen und technischen Maßnahmen.

Sollten Sie in Ihrer Behörde mit einer Vielzahl von Insellösungen rund um die elektronische Akte und darauf aufsetzenden Fachverfahren kämpfen, beraten wir Sie auch hierbei, wenn es um die Konsolidierung der Verfahren in Richtung E-Akte Bund geht. Wir vereinheitlichen die zugrundeliegenden Prozesse Ihrer Verfahren über camunda BPMN 2.0, fügen Sie zusammen und gestalten sie so, dass eine mögliche Effizienzsteigerung das Arbeiten mit der E-Akte Bund begleiten kann.