Arbeiten bei Materna bedeutet werteorientiertes Handeln.

Wertekreis 'Sicherheit, Vertrauen, Qualität, Miteinander'

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen IT-Job in unserem Unternehmen in Dortmund oder an einem unserer anderen Standorte interessieren.

Wir gehören in Deutschland zu den Top fünf der mittelständischen IT-Unternehmen (Lünendonk-Liste) und beschäftigen derzeit mehr als 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten in Deutschland und im Ausland.


Materna on Tour – hier trefft ihr uns persönlich!

Am Freitag, den 24. November 2017, sind wir für euch auf dem Praxistag Perspektive Technik in Unna. Mehr über eure Einstiegs- und Karrierechancen erfahrt ihr vor Ort von unseren Azubis.

Am 7. und 8. Dezember 2017 findet ihr uns beim Alumni-Hackathon der TU Dortmund. Im Rahmen des Hackathons werden den Studierenden der Informatik die Grundlagen der Skillentwicklung erläutert. Drei Gruppen mit jeweils max. sechs Personen werden einen eigenen Skill erstellen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt unter dem First-Come-First-Served-Prinzip.


Qualität, Sicherheit, Miteinander, Vielfalt – das zählt für uns

Materna orientiert sich im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern an den Werten Qualität, Sicherheit, Miteinander und Vielfalt.

  • Qualität: Materna möchte ihren Kunden immer das Beste bieten und dabei mit Verlässlichkeit und exzellentem Know-how restlos überzeugen.
  • Sicherheit: Mit unserer finanziellen Unabhängigkeit und einem soliden, maßvollen Wirtschaften entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter und schafft so eine sichere und langfristige Perspektive.
  • Miteinander: Eine gute Teamkultur ist ein wichtiger Schlüssel zum unternehmerischen Erfolg. Ein freundlicher und respektvoller Umgang zwischen Management und Mitarbeiterschaft, echte Wertschätzung und eine offene Kommunikation mit regelmäßigem Austausch prägen den Arbeitsalltag bei Materna.
  • Vielfalt: Durch eine breite Ausrichtung des Portfolios, der Kundenstruktur und der Branchenaufstellung hat sich Materna in Verbindung mit ständigen Innovationen so positioniert, dass wir dieses Wechselspiel des Marktes sehr gut ausgleichen können.

Focus Business: Wir überzeugen als Top-Arbeitgeber 2017!

Wir gehören auch im Jahr 2017 wieder zu den 1.000 Top-Arbeitgebern Deutschlands!

Das ist das Ergebnis eines unabhängigen Rankings, das Focus-Business in Zusammenarbeit mit Xing, dem in Deutschland führenden, sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, und kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber, in diesem Jahr bereits zum fünften Mal veröffentlicht.

Entscheidend für die Auszeichnung ist vor allem die Weiterempfehlung der geprüften Unternehmen sowie die Bewertungen weiterer Arbeitgeber der Telekommunikations- und IT-Branche.

Was wir Ihnen für Ihre IT-Karriere bieten

Als Unternehmen im Familienbesitz können wir unabhängig von Konzernvorgaben oder Aktionären agieren. Auf diese Weise und durch flache Hierarchien erhalten wir uns die Dynamik, Flexibilität und persönliche Unternehmenskultur, die sowohl Mitarbeiter als auch Kunden täglich spüren und schätzen. Die hohe Kollegialität, die gute Zusammenarbeit und die freundliche Atmosphäre zeichnen das Miteinander bei Materna aus.

Sie arbeiten bei uns in spannenden Kundenprojekten, in denen jedes Team-Mitglied sein ganz persönliches Potenzial entfalten und oftmals über sich hinaus wachsen kann. Flexibles und eigenständiges Arbeiten kennzeichnet die Projektarbeit. Zu unseren Kunden gehört das „Who is Who“ der deutschen Unternehmens- und Behördenlandschaft.

Ob klassischer IT-Spezialist oder Experte auf seinem Fachgebiet, ob Junior oder Professional – bei uns steht allen Mitarbeitern eine Fach- oder Führungskarriere offen. Die richtige Kombination aus standardisierten Programmen und individueller Förderung ermöglicht eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung jedes Einzelnen.

Jetzt bewerben!

Unsere offenen Stellen finden Sie im Stellenmarkt.

Das Materna Laufbahnmodell fördert IT-Karrieren

Das Wissen unserer Mitarbeiter zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Auf Basis einer strategischen Personalentwicklung fördern wir jeden Mitarbeiter individuell, nachhaltig und zielgerichtet. Welche Weiterbildung die richtige ist, besprechen Mitarbeiter und Vorgesetzte in einem jährlichen Orientierungs- und Entwicklungsgespräch. Dieses ist eingebettet in das Materna Laufbahnmodell.

Mit unserem Laufbahnmodell zeigen wir jedem Mitarbeiter speziell auf seine Fähigkeiten und Neigungen maßgeschneiderte Perspektiven auf, die durch Weiterbildungsmaßnahmen systematisch verfolgt werden. Mit dem Materna Laufbahnmodell stellen wir sicher, dass jeder seine Karriere durch die eigenen Leistungen und Fähigkeiten selbst in der Hand hat und entsprechend seiner Kompetenzen individuell gefördert wird.

Weitere Informationen

Diese Seiten könnten Sie ebenfalls interessieren