Details zum Stellenangebot

Navigation aller Website-Bereiche

CHANCENSUCHER?

Du zählst bei uns.

Cyber Security Analyst (m/w/d) Lvl 2

Unser Cyber Security Analyst untersucht Alarmierungen, berät unsere Kunden und führt Threat Hunting durch.

Kennziffer MI00999 (Bitte bei Bewerbung angeben)
KarrierestufeProfessional
TätigkeitsbereichIT Security
DienstortDortmund

Als Cyber Security Analyst bei Materna

  • sind Sie zuständig für Alarmierungen, die von den L1-Security Analysten entsprechend eingestuft und weitergeleitet wurden.
  • analysieren und untersuchen Sie die Gründe einer Alarmierung, geben unseren L1-Security Analysten fachliche Anweisungen und beraten unsere Kunden dazu.
  • beteiligen Sie sich kontinuierlich an der Verbesserung unseres Security Operation Centers, liefern Leistungskennzahlen und aktualisieren Fortschrittsberichte anhand des Workflow- und Ticketing-Tools.
  • haben Sie die Befugnis, Fälle zu eskalieren, wenn ein Vorfall nicht gelöst werden kann.
  • decken Sie verborgene Bedrohungen auf und führen Threat Hunting durch.
  • erstellen Sie Use Cases, die Sie laufend optimieren, und führen forensische Analysen durch.

Das bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-/Informatik-Studium sowie Berufserfahrung im Bereich Cyber Security
  • Umfangreiche Kenntnisse mit Cyber-Abwehrprodukten, IT-Systemen und Netzwerkkomponenten
  • Erste Erfahrungen im CERT- Umfeld und der IT-Forensik sowie im Bereich von Schwachstellentests sind von Vorteil
  • Nachweisbare Erfahrungen im Incident Management
  • Grundlegendes Wissen über VA-Scanner, IDS, IPS, NSM, LMS, SIEM, Malware Analyse Systeme sowie Trouble Ticket Systeme
  • Erfahrungen mit Greenbone, Qualys, Nessus, FireEye, QRadar, ArcSight und/oder LogRhythm
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.
 

Frage mich… ×