Stressfrei in die Cloud

Navigation aller Website-Bereiche

Ab in die Cloud

Erweitern und modernisieren Sie ihre IT-Landschaft mit Cloud-Services.

Stressfrei in die Cloud

Die Cloud ist kein Selbstzweck. Mithilfe der Cloud lösen Unternehmen ganz individuelle Anforderungen. Welche das sind, wissen Sie am besten. Bei allem anderen unterstützen wir Sie. Wir helfen Ihnen in die Cloud und wir managen Ihre Cloud. Stressfrei in die Cloud – mit Materna.

Cloud-Anwendungen

Entwicklung von Cloud-Lösungen und Modernisierung bestehender Applikationen

Viele neue Geschäftsmodelle und Services sind nur noch mit und in der Cloud möglich. Innovationen und individuelle Software-Projekte lassen sich unter Einbeziehung höherwertiger Services schneller und effizienter umsetzen. Viele Geschäftsprozesse aus den Bereichen Big Data, IoT und künstige Intelligenz sind erst mit der Cloud umsetzbar. Materna begleitet und berät Sie auf dem Weg von der klassischen Anwendungsentwicklung hin zu Cloud-basierten Geschäftsprozessen.
Materna bietet Architekturberatung sowohl bei der Neuentwicklung von Anwendungen als auch im Rahmen der Modernisierung und Migration bestehender Applikationen und übernimmt die Auswahl der geeigneten Cloud-Variante bzw. Virtualisierungstechnologie. Wir unterhalten Partnerschaften zu allen führenden Cloud-Anbietern und setzen die Technologien bereits langjährig in der Entwicklung und im Betrieb ein.

Bei der Modernisierung Ihrer Applikationen unterstützen wir Sie bei der 1:1 Migration einer bestehenden Infrastruktur in die Cloud (Lift & Shift), bei der Optimierung der bestehenden Infrastruktur mit Ausrollen in die Cloud (Lift & Reshape), bei der Transformation von Teilen der Applikation auf höherwertige Services (Decouple & Rewrite) sowie bei einer kompletten Neuentwicklung (Replace). Unsere Fertigungstiefe reicht von der Beratung, über Entwicklung bis zu Managed Services.

Materna verfügt über umfassende Cloud-Expertise bei der Auswahl, Architektur und Entwicklung von nativen Cloud-Anwendungen auf unterschiedlichen Plattformen.

Agi­le Soft­ware Fac­to­ry

Cloud Management

Die Cloud-Infrastruktur effizient verwalten!

Materna bietet Lösungen für das Cloud Management, die eine zentrale Kontrollinstanz, einen hohen Automatisierungsgrad und eine bessere Kostenkontrolle bei der Bereitstellung und Verwaltung von Cloud-Services liefern.

IT-Leiter und Leiter Anwendungsentwicklung setzen heute auf einen Mix aus Services, die aus der Private, der Public und der In-house-Cloud kommen, um damit Leistungen wie die Bereitstellung von Infrastruktur (IaaS), Anwendungen (SaaS) und Entwicklungsplattformen (PaaS) zu realisieren. Die vielfältige Nutzung macht ein zentralisiertes Management der Cloud-Services notwendig, da sich nur so die komplexen Abläufe effizient steuern lassen. Hierzu zählen Aufgaben wie Bedarfsanalyse, Beschaffung, Nutzungs- und Nutzerverwaltung sowie Abrechnung. Vor allem die Abrechnung von intern und extern bereitgestellten Cloud-Diensten muss in den Bestellprozess integriert sein. So erhalten sowohl IT-Leiter als auch Leiter Anwendungsentwicklung eine bessere Kostenkontrolle über alle Cloud-Services hinweg.

Wir setzen auf marktführende Lösungen unserer Technologiepartner BMC und ServiceNow und ergänzen diese mit eigenen Lösungsmodulen. In Deutschland ist Materna der größte, unabhängige Partner von BMC und ServiceNow. Profitieren Sie von unseren langjährig erfahrenen Experten für das Management von Cloud Diensten, für Pay-as-you-Use-Modelle sowie für die Integration in Bestellprozesse und Service-Management.

Cloud Management mit ServiceNow

Mit ServiceNow verwalten Organisationen die Cloud-Verteilung, indem sie Nutzern einen Self-Service-Katalog zur Verfügung stellen, die Bereitstellung unter mehreren Cloud-Anbietern automatisieren, die Unternehmenspolitik konsequent durchsetzen und Kosten kontrollieren.

Cloud Management von BMC mit TrueSight Cloud Cost Control

TrueSight Cloud Cost Control von BMC liefert Transparenz, Überblick und Steuerung von Kosten und Ressourcen Ihrer Multi-Cloud-Umgebungen. Hierzu berücksichtigt die Lösung beispielsweise die einzelnen Cloud-Services von Amazon Web Services (AWS) und Azure mit ihren Preisen inklusive vereinbarter Rabattstaffeln bei bestimmte Laufzeiten. So können IT-Verantwortliche und Leiter Anwendungsentwicklung gegenüberstellen, wo der Betrieb eines bestimmten Business Services, bestehend aus verschiedenen Cloud-Services, während der gewünschten Laufzeit am günstigsten ist.

Billing und Abrechnung für Cloud Service Provider mit dem Materna BSS

Eingehende Abrechnungsinformationen auf die Organisationseinheiten im Unternehmen (Projekte, Kostenstellen, Mandanten usw.) zuzuordnen, wird mit zunehmendem Datenvolumen immer komplexer. Mit dem Materna BSS (Business Support System) bieten wir Cloud Service Providern eine eigene Lösung an, die die Abrechnung von Cloud-Dienstleistungen und Fremddienstleistungen übernimmt. Die Lösung ist skalierbar, lässt sich leicht in bestehende Umgebungen integrieren, ist als Service verfügbar und intuitiv über eine Web-Oberfläche nutzbar.

Das BSS enthält einen einheitlichen Prozess für verschiedene Abrechnungsleistungen: hierbei übernimmt das BSS die eingehenden Abrechnungsinformationen der Cloud Provider – auch in Fremdwährungen – und ordnet sie den betrieblichen Organisationseinheiten, wie z. B. Kostenstellen, zu. Alle zugehörigen Kosten werden konsolidiert berechnet und allokiert. Die für das Controlling wichtigen Reports werden erzeugt. Zur Fakturierung externer Kunden (B2B und B2C) generiert das BSS Rechnungen und stellt sie der Finanzbuchhaltung bereit. Das Materna BSS erzeugt direkte und kontinuierliche Warnmeldungen, wenn definierte Schwellwerte bei Leistungsbestellungen überschritten werden.

Cloud Datacenter

Migration, Betrieb und Management von Services und Infrastrukturen aus der Cloud

Der IT-Betrieb und die Steuerung des RZ-Managements müssen agil, skalierbar und automatisierbar sein. Hierfür bieten wir Ihnen Managed Cloud Services auf Basis der führenden Anbieter IBM Cloud (ehemals Bluemix), Microsoft Azure und Amazon Web Services (AWS). Wir übernehmen den Betrieb und das Management Ihrer IT-Applikationen und Services – in Ihrem Rechenzentrum, in Materna-eigenen Rechenzentren oder in der Cloud. Alles aus einer Hand: Service, Software, Hardware, Cloud.

Sie wählen zwischen den Paketen Infrastructure Management, Application Management, Service-Management, Managed Service oder Full Managed Service. Letzterer umfasst auch das Lizenz- und Multi-Provider-Management. Die von uns betreuten Applikationen und Services basieren beispielsweise auf Technologien von BMC, Micro Focus (ehemals HPE), ServiceNow, CoreMedia und FirstSpirit. Darüber hinaus betreuen wir insbesondere auch zahlreiche kundenindividuelle IT-Lösungen. Sie brauchen sich um nichts kümmern – wie übernehmen den Full-Service.

Ma­na­ged Ser­vices

Cloud-Dienste & Partner

Cloud-Dienste von Materna und Partnern

Die Materna Cloud Plattform für Office 365 führt alle Office 365 Cloud-Angebote übersichtlich in einem Dashboard zusammen, sodass Anwender schnell und einfach damit arbeiten können. So stehen vorkonfigurierte Einstiegsbereiche bereit, beispielsweise für die Themen Projekt-Management, Arbeitsräume, News und Unternehmen. Die Lizenzierung lehnt sich an das Microsoft-Modell an und bietet eine Bezahlung pro Mitarbeiter bzw. pro Monat an.